Arboretum Neuenkoop
Private Gehölzsammlung und Versuchsgarten
Gartengestaltung durch Matthias Rieger
 
 
Garten
 
Gartenplan
 
Gartenplan als PDF
spacer Willkommen
Die Themenführung 'Das Laub fällt, Immergrüne bleiben', am kommenden Donnerstag den 10. November ab 16.00 Uhr fällt leider aus.

Willkommen auf den Internetseiten des Arboretums Neuenkoop in der Gemeinde Berne. Genau zwischen Oldenburg und Bremen gelegen, gedeihen hier auf einem Gelände von etwa 2 ha Fläche verschiedene Gehölze aus aller Welt. Neben einer umfangreichen Sammlung von Eichen, Ahornen, Kastanien, Magnolien, Fliedern und Rhododendren, gedeiht hier eine Vielzahl subtropischer Gehölze wie Eukalyptus, immergrüne Magnolien, Kamelien, Hanfpalmen, Seidenbäume, Mittelmeerzypressen, Feigen etc.

Unser Arboretum ist in erster Linie ein Schaugarten, der die Vielfalt verschiedener Gehölze aus diversen Ländern dieser Welt zeigen will. Er ist aber auch ein Versuchsgarten, in dem Pflanzen aus wärmeren Regionen, in ihrer Eigenschaft unserem nordwestdeutschen Wetter zu trotzen, getestet werden!

Gartenbesucher sind stets willkommen. Der Schaugarten kann im Rahmen der Öffnungszeiten individuell besichtigt werden. Gruppen und Einzelpersonen bieten wir nach vorheriger Terminabsprache jederzeit die Möglichkeit von sachkundigen Führungen.


Gärtnerei
Auf dem Gelände des Arboretums befindet sich eine Raritäten-Gärtnerei, die ein breites Spektrum ausgefallener und zum Teil extrem seltener Gehölze anbietet. Suchen Sie also z. B. Pflanzen wie den Schicksalsbaum (Clerodendrum), den Taschentuch- oder Kuchenbaum (Davidia oder Cercidiphyllum), Franklinien, Zimtahorne (Acer griseum) oder Papiermaulbeerbäume (Broussonetia papyrifera), Seidenbäume (Albizia) oder ungewöhnliche Flieder-Sorten, dann kommen Sie doch einmal zum Stöbern.

Sie werden Staunen welch ungewöhnliche Gehölze unsere Gärten verzaubern können. Selbstverständlich bietet die Gärtnerei auch ausgesuchte Garten-Klassiker wie Blumenhartriegel, Magnolien und Kamelien, etc. an.

Experten-Beratung zu Themen wie Winterhärte, Bodenansprüche sowie sonstige Informationen sind hier selbstverständlich.

Auch Staudenliebhabern wird ein Besuch der Gärtnerei ans Herz gelegt; finden sich doch dort ein Großteil der im Arboretum verwendeten Stauden wieder.


Termine 2016 / 2017
Huder Gartenerlebnisse, siehe: www.touristik-palette-hude.de

Themenführungen im Arboretum Neuenkoop 2016 / 17

Die Themenführungen im Arboretum finden jeweils in der Zeit von 16.30 Uhr und 18.00 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 10.00 Euro. Der Erlös geht zu 100% in den Unterhalt der Anlagen. Die Führungen dienen der Bildung sowie der Unterhaltung. Persönliche Bereicherung findet nicht statt. Unterstützen auch Sie mit Ihrer Teilnahme den Erhalt dieser einzigartigen Parkanlage in der südlichen Wesermarsch!

Ab sofort auch offene Führungen durchs Arboretum ohne Themenschwerpunkt.
Neben unseren beliebten themenbezogenen Führungen bieten wir an einigen Sonntagen auch offene allgemeine Führungen an. Beginn jeweils 14.00 Uhr; Teilnahmegebühr ebenfalls 10 Euro.

Diese finden statt am:
14. August
11. September
09. Oktober


Warme Getränke bei kaltem Wetter sowie Erfrischungen bei Hitze sind inklusive.
Anmeldung bitte per email.

19.05.16 - "Wenn der weiße Flieder...."
Flieder und Kastanien – von Migranten, Ausländern und Mischlingen

02.06.16 - Heilige und mythische Bäume
Gehölze mit Symbolgehalt

23.06.16 - Verborgene Schätze im Pflanzenreich
Schau genau!!!

14.07.16 - Immer der Nase nach
Angenehmes und weniger Angenehmes für unseren Geruchssinn

04.08.16 - Mediterranes in der Wesermarsch
Pflanzen und Gestaltungselemente

25.08.16 - Veteranen der Erdgeschichte
Von lebenden Fossilien bis zu den ersten Blütenpflanzen

15.09.16 - Exotisches im Arboretum Neuenkoop
Von Palmen, Kakteen und Feigen; von Riesenblättern und späten Blüten

06.10.16 - Erntezeit: Früchte!
Schönes und Kurioses; Eßbares und Gifiges

27.10.16 - Bunt sind schon die Wälder
Herbstfarben im Arboretum

10.11.16 - Das Laub fällt! Immergrüne bleiben!
Von der üppigen Pracht ganzjährig belaubter Gehölze
Die Themenführung 'Das Laub fällt, Immergrüne bleiben', am kommenden Donnerstag den 10. November ab 16.00 Uhr fällt leider aus.

06.04.17 - Frühjahrserwachen im Arboretum
Zarte Farben; saftiges Grün

20.04.17 - Frühe Blütenpracht
Von der Vielfalt der Magnolien



Öffnungszeiten
Öffnungszeiten für Einzelbesucher:
Neu: Jetzt auch am Sonntag geöffnet!
Saison 2016 von Dienstag bis Sonntag 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Montags Ruhetag.

Für Gruppen nach vorheriger Anmeldung Montag bis Samstag.
Email oder 04406 224536.

Im Winter hat das Arboretum Neuenkoop geschlossen.


Bilder


Neue Homepage
Die Internetseiten sind noch im Aufbau. Wir fügen ständig Neues und Interessantes hinzu.

Besuchen Sie uns auch hier.
Oder besuchen Sie uns auf Facebook.


Kontakt - Impressum
Rolf Prieser
(Gartengestaltung durch Matthias Rieger)
Neuenkooper Str. 64
27804 Berne
email: info@arboretum-neuenkoop.de

Rechtlicher Hinweis